Wie finde ich den FYRST-Kontoauszug?

Um die Eintragung der GmbH im Handelsregister zu veranlassen, wird ein Kontoauszug des GmbH-Geschäftskontos mit dem eingezahlten Stammkapital benötigt.

Bei dem Kontoauszug ist wichtig, dass der Firmenname erfasst ist, sowie der aktuelle Kontostand. Der aktuelle Kontostand sollte mindestens der Höhe der Stammkapitaleinzahlung entsprechen, also 12.500 Euro beziehungsweise 25.000 Euro. 

Für die Eintragung im Handelsregister reicht eine Umsatzliste beziehungsweise ein Screenshot eines Überweisungsträgers nicht aus.

Der Kontoauszug sieht aus wie folgt:

Wie kann man sich einen Kontoauszug selber erstellen?

Logge dich in deinem FYRST-Konto ein und wähle "Konten" oder "FYRST BASE".

Ein aktueller Auszug des Kontos kann über den Button mit den drei Punkten und anschließend durch Auswahl "PDF herunterladen" oder "Zur Druckansicht" erstellt werden.

Sende uns anschließend den Kontoauszug per Mail an clientservices@ride.capital oder lade den Kontoauszug in deinem RIDE Account hoch, unter Stammdaten → Stammkapital. 

 

 

Disclaimer:
Die Informationen auf dieser Internetseite dienen allgemeinen Informationszwecken und beziehen sich nicht auf die spezielle Situation einer Einzelperson oder einer juristischen Person. Sie stellen keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung dar. Im konkreten Einzelfall kann der vorliegende Inhalt keine individuelle Beratung durch fachkundige Personen ersetzen. Für Entscheidungen eines Nutzers dieser Internetseite, die lediglich auf Grund der Informationen auf dieser Internetseite und ohne geeigneten fachlichen Rat und ohne gründliche Analyse der betreffenden Einzelsituation getroffen werden, übernehmen wir keine Verantwortung.