• Login
  • Kostenloses Informationsgespräch buchen

Besonderheiten der GmbH in Gründung

Die Gründung einer GmbH – egal ob zu operativen Geschäftszwecken oder für den Vermögensaufbau – ist ein komplexer Prozess.

Die Bezeichnung „GmbH in Gründung" zeigt an, dass sich eine GmbH noch im Gründungsprozess befindet. Während dieser Phase kannst du bereits wichtige Schritte unternehmen, wie zum Beispiel Verträge abschließen und dein Geschäftskonto eröffnen. Du haftest allerdings auch unbegrenzt persönlich.

Denn fertig gegründet ist deine GmbH nur mit der Eintragung ins Handelsregister. Erst dann profitierst du von der Haftungsbeschränkung und vollen Rechtsfähigkeit der GmbH. 

 

gmbh in gründung 1

Der Gründungsprozess: Von der Vorgründungsgesellschaft über die GmbH i.G. bis zur GmbH

  • Vorgründungsgesellschaft

    Bereits wenn du entscheidest, eine GmbH zu gründen, bildest du automatisch eine Vorgründungsgesellschaft. Sie wird rechtlich wie eine Personengesellschaft behandelt und die Gesellschafter:innen haften unbegrenzt persönlich. Ziel ist die Gründung der GmbH.

  • GmbH in Gründung (GmbH i.G.)

    Mit der notariellen Beurkundung des Gesellschaftsvertrages beginnt der Status einer GmbH in Gründung. Deine GmbH ist zwar errichtet, aber noch nicht eingetragen. Einige Rechte und Pflichten einer GmbH gelten bereits, aber sie profitiert immer noch nicht von der Haftungsbeschränkung.

  • Die GmbH

    Ab der Eintragung ins Handelsregister treten alle Rechte und Pflichten einer Kapitalgesellschaft mit begrenzter Haftung in Kraft. Deine GmbH ist jetzt vollständig geschäftsfähig und haftet nur bis zur Höhe des Stammkapitals.

Keine Lust auf Bürokratie? Gründe stressfrei!

RIDE hat sich auf den steueroptimierten Vermögensaufbau mit der GmbH spezialisiert – wir bieten dir professionellen Support bei der Gründung und Verwaltung deiner GmbH. So musst du dich nicht erst langfristig in den Gründungsprozess einlesen, sondern gibst die Arbeit einfach in Expertenhände.

Bei einem kostenlosen Informationsgespräch kannst du dir vorabe alle wichtigen Infos zur Gründung mit RIDE einholen.

gmbh in gründung 2

Die Vorstufe der GmbH in Gründung

Allein dein Beschluss eine GmbH zu gründen oder deine Verabredung zur Gründung mit anderen Gesellschafter:innen löst die Bildung einer sogenannten Vorgründungsgesellschaft aus.

Rechtlich entspricht sie einer GbR, also einer Personengesellschaft,,. bei der du persönlich haftest. Die Vorgründungsgesellschaft dient dem Zweck der Vorbereitung deiner GmbH-Gründung.

Dazu gehören beispielsweise die Erarbeitung eines Gesellschaftszweckes, Absprachen bezüglich des Gesellschaftsvertrages oder die Planung der Stammkapitalaufteilung und -einbringung bei mehreren Gesellschafter:innen.

gmbh in gründung 3

Rechstfähigkeit und Haftung der GmbH in Gründung

Erst nach notarieller Beurkundung deines Gesellschaftsvertrages erreichst du den Status „GmbH in Gründung" (GmbH i.G.).

Diese Phase des Gründungsprozesses wird auch Vorgesellschaft oder Vor-GmbH genannt und rechtlich weiter wie eine GbR behandelt.

So kannst du mit der GmbH in Gründung zwar Verträge abschließen oder Rechnungen stellen und empfangen. Selbst Beschäftigungsverhältnisse, also in deiner GmbH in Gründung Mitarbeiter einzustellen, sind möglich.

Zu beachten ist jedoch, dass die GmbH in Gründung nur teilrechtsfähig ist, als Gründer:in haftest du unbeschränkt mit deinem Eigenvermögen für Verbindlichkeiten der GmbH, wie beispielsweise Vertragsabschlüsse. Es ist wichtig, sich dieser Verantwortung während der Gründungsphase bewusst zu sein und Risiken sorgfältig abzuwägen.

gmbh in gründung 4

Die GmbH in Gründung: Der Weg zur GmbH

Obwohl die GmbH in Gründung noch nicht von den Haftungsvorteilen der GmbH profitiert, bringt sie bereits einige Rechte und Pflichten mit sich. So ist eine Vorgesellschaft schon grundbuch- und insolvenzfähig, muss die Bestellung eines Geschäftsführers und Einzahlung des Stammkapitals gewährleisten.

Letzteres erfolgt auf ein eigens für die GmbH in Gründung eröffnetes Geschäftskonto. Das Mindeststammkapital einer GmbH, auf das die Haftung beschränkt ist, beträgt 25.000 Euro.

Für die Eintragung ins Handelsregister muss das Stammkapital mindestens hälftig – also 12.500 Euro – vorliegen, darf also nicht vollständig in Verbindlichkeiten der Vor-GmbH gebunden sein.

Mit der Eintragung ins Handelsregister wird die GmbH in Gründung dann zur vollständig geschäftsfähigen GmbH.

Von der GmbH i.G. bis zur einsatzfähigen vermögensverwaltenden GmbH – gründe digital & mit Expertenunterstützung:

Auch wenn deine GmbH in Gründung nach der Handelsregistereintragung in die Organisationsform der GmbH übergegangen ist, bist du noch nicht am Ende deines Gründungsprozesses. Als nächstes solltest du deine Steuernummer beim Finanzamt beantragen, die du nach Erhalt bei etwaigen zuvor gestellten Rechnungen nachträgst.

Sollte deine GmbH nicht rein vermögensverwaltend sein, sondern ein operatives Geschäft haben, musst du jetzt die Gewerbeanmeldung vornehmen. Hinzu kommen noch die Eintragung ins Transparenzregister und die Beantragung deiner LEI-Nummer.

Wenn dir zwischen Vorgründungsgesellschaft, Gesellschaftsvertrag, Vor-GmbH und Co. jetzt der Kopf schwirrt, dann können wir dich beruhigen. Die erste Gründung ist für jede:n eine Herausforderung. Mit professioneller Unterstützung wird dein Gründungsprozess jedoch zum Spaziergang. Mach dir keinen Stress und gründe mit RIDE.

Von der GmbH i.G. bis zur einsatzfähigen vermögensverwaltenden GmbH – gründe digital & mit Expertenunterstützung:

    • Aufteilung
    • 1. Bestellung
    • 2. Vorbereitung
    • 3. Gründung
    • 4. Registrierungen
    • 5. Fertigstellung
    • Dauer

      5-6 Wochen insgesamt

    • Tag deiner Bestellung

    • ca. 2 Wochen

    • ca. 1,5 Wochen

    • ca. 2 Wochen

    • ca. 1 Woche

    • Deine Aufgaben

    • Bestellformular ausfüllen

    • Dokumente digital unterschreiben

      Termin beim Notar in deiner Nähe wahrnehmen

    • Termin beim Notar in deiner Nähe wahrnehmen

    • Eröffnung deines GmbH-Bankkontos und Einzahlung des Stammkapitals

    • Eröffnung eines Depots für deine GmbH

    • erledigt RIDE
      für dich

      erledigt RIDE für dich

      Wir übernehmen die gesamte Kommunikation mit den Ämtern, dem Notar und den Behörden und erstellen dir alle nötigen Dokumente.

      Das Bankkonto und das Depot können wir aus regulatorischen Gründen nicht für dich einrichten - wir unterstützen dich aber bei der Eröffnung. Hier benötigen wir von dir den Nachweis über die Einzahlung des Stammkapitals.

      Wir suchen dir einen Notar in deiner Nähe und vereinbaren deinen Termin für die notarielle Beurkundung der Gründung und Satzung sowie die Beglaubigung der Handelsregisteranmeldung und der Gründungsvollmacht. Alle weiteren Dokumente unterschreibst du über DocuSign.

    • Einrichtung deines RIDE-Accounts

    • RIDE prüft und bearbeitet deine Unterlagen

      RIDE erstellt alle Vertragsunterlagen und Gründungsdokumente für dich

      RIDE vereinbart deinen Wunschtermin beim Notar bei dir vor Ort

    • RIDE besorgt die unterschriebenen Dokumente von deinem Notar

      Weiterleitung an RIDE Partner-Notar

      RIDE führt die notarielle Gründung deiner GmbH durch

    • RIDE unterstützt dich bei der Kontoeröffnung bei Partnerbanken

      RIDE erstellt deine Eröffnungsbilanz

      RIDE trägt dich beim Handelsregister ein

      RIDE organisiert deine steuerliche Erfassung

    • RIDE beantragt deine LEI-Registrierungs- nummer

      RIDE trägt dich ins Transparenz-register ein

      RIDE überträgt und prüft alle Informationen und finalisiert deine Gründung

    • zeitliche Abhängig-keiten von Dritten

    • Notar bei dir vor Ort

      IHK-Namensprüfung

    • RIDE Partner-Notar

    • Bank (Kontoeröffnung)

      Finanzamt

      Amtsgericht

    • LEI-Lizenzgeber

      Transparenz-register

gmbh in gründung 5

Schwierigkeiten bei der DIY-Gründung? Eine GmbH in Gründung auflösen

Gerade wenn du in der GmbH-Gründung noch unerfahren bist, kann im Gründungsprozess einiges schiefgehen.

Sollte deine Handelsregistereintragung scheitern,
dann haften die Gründungsgesellschafter für die nach Verbrauch des Stammkapitals übrig gebliebenen Verluste der GmbH in Gründung. Die Auflösung selbst erfolgt nach den Regeln der Liquidation einer GmbH.

Bei mehreren Gesellschaftern erfolgt die Auflösung via Beschluss mit satzungsändernder Mehrheit. Bei einer Eine-Person-GmbH, wie dies bei Trading-GmbHs häufig der Fall ist, ist eine formelle Liquidation entbehrlich.

Mit der Eintragung ins Handelsregister wird die GmbH in Gründung dann zur vollständig geschäftsfähigen GmbH.

Du bist in guter Gesellschaft

Schon über 1.000 Kunden haben ihre vermögensverwaltenden GmbHs mit uns gegründet, über 1.500 Kunden vertrauen bereits auf die Betreuung ihrer GmbH mit RIDE.

Sehr gut organisiert bei RIDE.

Die eigene VV GmbH gegründet, mit Tipps zu welcher Bank und mit Online Unterschriften kein Papier hin und her senden. So mag ich das. Kann ich nur empfehlen.

Asset 2

Daniel

Gründer und Börsen-Trainer

Von der GmbH in Gründung zur GmbH – Fragen & Antworten

Kann eine GmbH in Gründung Verträge abschließen?

Ja, die GmbH i.G. kann bereits geschäftliche Verbindlichkeiten eingehen, beispielsweise Rechnungen erhalten oder Verträge aufsetzen sowie Mitarbeiter:innen anstellen.

 
Wie lange befindet sich eine GmbH in Gründung?

Die GmbH muss bis zur Eintragung ins Handelsregister den Zusatz „in Gründung” tragen.

Wie schreibt man GmbH in Gründung?

GmbH in Gründung wird mit der Abkürzung GmbH i.G. beschrieben. Andere Bezeichnungen für eine GmbH in Gründung sind die Vorgesellschaft oder die Vor-GmbH.

Ist eine GmbH in Gründung schon geschäftsfähig?

Die GmbH in Gründung ist teilrechtsfähig und hat bereits einige Rechte und Pflichten der GmbH wahrzunehmen. Rechtlich wird sie meist wie eine GbR behandelt.

Ab wann gilt der Status „GmbH in Gründung”?

Der Status „GmbH in Gründung" gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem die Gründer:innen den Gründungsprozess für eine GmbH mit der notariellen Beurkundung des Gesellschaftsvertrages eingeleitet haben. Er endet mit der Eintragung der GmbH in das Handelsregister.

Warum RIDE?

RIDE ist das erste Fintech, das sich auf die echte Rendite, nach Steuern und Kosten, konzentriert. Wir helfen unseren Kundinnen und Kunden, ihr Vermögen intelligent zu strukturieren, um mehr investieren und netto mehr konsumieren zu können.

Wer steckt hinter RIDE?
 

 Christine Kiefer und Felix Schulte sind die Gründer von RIDE. Christine hat bereits an verschiedenen Fintechs mitgewirkt, unter anderem als Co-Founderin bei PAIR Finance. Sie unterstützte den FintechRat des Bundesministeriums und hat mit den „Fintech Ladies” ein Netzwerk für Frauen in der Finanzbranche geschaffen. Seit Januar 2022 ist sie Partnerin beim VC Angel Invest. Felix gründete 2011 das E-Commerce-Unternehmen NewStore und verkaufte dieses 2016 –natürlich steueroptimiert mit der vermögensverwaltenden GmbH. Danach arbeitete er als Entrepreneur in Residence bei ARB Investment Partners. Beide schlossen sich 2018 zur Gründung von RIDE zusammen. Das gemeinsame Ziel: Mehr Menschen einen besseren Vermögensaufbau zu ermöglichen.

Du willst mehr wissen?