• Login
  • Kostenloses Informationsgespräch buchen

Sofort-GmbH

Mit RIDE verlierst du keine Zeit, bevor du mit dem steueroptimierten Investieren durchstarten kannst.

Unsere Sofort-GmbH ist eine sogenannte Vorratsgesellschaft, die innerhalb weniger Tage für dich einsatzbereit ist. Wir haben alle Gründungsformalitäten bereits erledigt – noch bevor du „Jetzt gründen” klicken kannst.

gmbh vorratsgesellschaft 1
gmbh vorratsgesellschaft 2

Steueroptimierung – aber zackig!

Unter einer Vorratsgesellschaft versteht man eine neue, bereits vollständig gegründete, leere GmbH. Die Vorratsgesellschaft ist bereits im Handelsregister eingetragen, was dir wertvolle Zeit spart.

Du übernimmst die GmbH und wir passen sie deiner geplanten Unternehmenstätigkeit an – alles innerhalb kürzester Zeit.

Gelegenheiten warten nicht: Darum Vorratsgesellschaft

Sofort nutzbare GmbH

Du verlierst keine Zeit für den Gründungsprozess – lege schneller mit deiner Steueroptimierung los.

Bankkonto inklusive

Dein übernahmefähiges Geschäftskonto ist bereits für ein Jahr im Preis enthalten.

gmbh vorratsgesellschaft 3

LEI für 1 Jahr

Deine Legal Entity Identifier Registrierungsnummer ist für ein Jahr inkludiert.

GmbH-Verwaltung

Wir erlassen dir die Einrichtungsgebühr (500 €) für die Verwaltung durch RIDE.

Deine Kosten für eine Vorratsgesellschaft

Beim Kauf einer Vorratsgesellschaft vereinst du minimalen Aufwand mit maximaler Geschwindigkeit. Der Gründungsprozess einer GmbH dauert durchschnittlich 6 Wochen.
Mit einer bereits gegründeten GmbH sparst du wertvolle Zeit – und kannst sie stattdessen in deinen Vermögens-aufbau investieren.

28.500 €(inkl. 25.000 € Stammkapital)

Das Stammkapital deiner Vorratsgesellschaft ist im Kaufpreis bereits enthalten. Dieses kannst du nach der GmbH-Übertragung und deiner Depot-Eröffnung direkt investieren.

Im Preis inkludiert sind
  • Vorbereitung der Übertragung der GmbH
  • Terminvereinbarung mit einem Notar in deiner Nähe
  • Einleitung des KYC-Prozesses für das Bankkonto
  • Umschreibung im Transparenzregister
  • LEI-Nummer für 1 Jahr
  • Erfassung deiner neuen Steuernummer
  • Erstellung deiner Eröffnungsbilanz
Nur bei RIDE erhältst du folgende Dokumente und Vertragsvorlagen
  • Geschäftsführeranstellungsvertrag
  • Rahmenkreditvertrag
  • Gesellschafterbeschlüsse
  • Darlehensverträge
Diese zusätzlichen Kosten musst du einkalkulieren
  • Notarkosten bei dir für die Beurkundung und Anteilsübertragung mit etwa 1.000 €
  • Kosten für die Handelsregister-Ummeldung mit etwa 300 €

Im Handumdrehen zu deiner eigenen GmbH – unsere Vorratsgesellschaft macht es möglich

    • Aufteilung
    • 1. Bestellung
    • 2. Vorbereitung
    • 3. Übertragung
    • 4. Letzte Anpassungen
    • Dauer

      2-3 Wochen insgesamt

    • Tag deiner Bestellung

    • 2 - 7 Tage für Kaufpreiszahlung und Notarterminfindung

    • 1 Woche

    • 1 Tag

    • Deine Aufgaben

    • Bestellformular ausfüllen

    • Kaufpreiszahlung vor dem Notartermin

    • Termin beim Notar in deiner Nähe wahrnehmen

      KYC-Prozess für die Bankkonto-Übernahme durchführen

    • ggf. Gewerbeanmeldung

      Eine Gewerbeanmeldung ist nur nötig, wenn du in deiner GmbH auch ein operatives Gewerbe führst. Rein vermögensverwaltende GmbHs, mit denen du investierst, benötigen keine Gewerbeanmeldung.

    • erledigt RIDE für dich

    • RIDE bereitet alle Dokumente für die Übertragung der GmbH vor

    • RIDE vereinbart einen Wunschtermin beim Notar bei dir vor Ort

      RIDE übermittelt alle notwendigen Dokumente für die Übernahme und Handelsregister-anmeldung an den Notar

    • RIDE lädt dich zum Bankkonto und zur RIDE Plattform ein

      RIDE monitort den Fortschritt deiner GmbH-Übertragung

    • RIDE organisiert die Umschreibung im Transparenzregister

      RIDE beantragt eine LEI-Nummer

      RIDE organisiert die Erfassung der neuen Steuernummer

      RIDE erstellt die Eröffnungsbilanz

    • zeitliche Abhängig-keiten von Dritten

    • Vollständigkeit deiner Daten

    • Notar bei dir vor Ort

    • Kommunikation zwischen Amtsgericht und Notar bei dir vor Ort

      Bankkonto-Übertragung (KYC Prozess)

    • Finanzamt

Du bist in guter Gesellschaft

Schon über 1.000 Kundinnen und Kunden haben ihre vermögensverwaltenden GmbHs mit uns gegründet, über 1.500 vertrauen bereits auf die Betreuung ihrer GmbH mit RIDE.

Das war die beste Entscheidung

Die haben sich um alles gekümmert und ich musste nur meine Daten zur Verfügung stellen und einige Unterschriften leisten.

Asset 1

Pietro

Gründer & Manager

Fragen & Antworten rund um die Vorratsgesellschaft

Was ist eine Vorratsgesellschaft?

Eine Vorratsgesellschaft, auch Shelf Company genannt, wird zum sofortigen Verkauf an interessierte Käufer:innen gegründet. Zweck der Vorratsgesellschaft ist es meist, den Gründungsprozess zu beschleunigen und Zeit bei der Eintragung im Handelsregister zu sparen.

Kann ich den Namen der Gesellschaft ändern?

Ja, du kannst für deine Gesellschaft einen neuen Namen auswählen. Der neue Name sollte zur Sicherheit mit der zuständigen IHK vorab geklärt werden. Die IHK prüft den neuen Namen, damit es nicht zu regionalen Verwechslungen des Firmennamens kommen kann. Die Prüfung des Namens kann durch ein Online-Formular der jeweiligen IHK beantragt werden, RIDE übernimmt hier keine Namensprüfung. Bleibt der Satzungssitz üblicherweise in Berlin, so ist die IHK Berlin anzufragen.

Wo ist der Sitz der Gesellschaft?

Der Satzungsitz der Gesellschaft ist in Berlin. Dieser ist grundsätzlich frei wählbar und ist unabhängig von der Geschäftsanschrift der Gesellschaft. Der Sitz sagt nur aus, in welchem Amtsgericht die GmbH registriert ist. Steuerlich erfasst wird deine GmbH unter der neuen Firmenadresse (Verwaltungssitz).

Kann ich den Satzungssitz der Gesellschaft dennoch verlegen?

Ja, du kannst den Sitz deiner neuen Gesellschaft in jeden gewünschten Ort innerhalb Deutschlands verlegen. Dies kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, daher empfehlen wir, den Sitz in Berlin zu behalten.

Warum ist der Kaufpreis so hoch?

Im Kaufpreis ist bereits das volle Stammkapital i.H.v. 25.000 Euro enthalten. Das Stammkapital kann nach dem Kauf aber direkt für jegliche Geschäftstätigkeit genutzt werden.

Gibt es zusätzliche Kosten zum Kaufpreis?

Zum Kaufpreis kommen noch Notar- und Handelsregisterkosten. Die Notarkosten betragen in der Regel etwa 1.000 Euro. Die Änderungen im Handelsregister kosten zusätzlich etwa 300 Euro.

Muss ich selber einen Notartermin finden?

Nein, RIDE sucht für dich einen:eine Notar:in in deiner Nähe. Wenn du aber bereits vorab einen Notartermin selber organisieren konntest, dann kann der Prozess natürlich schneller durchgeführt werden.

Welche Form hat eine Vorratsgesellschaft?

Vorratsgesellschaften können sowohl in Form von Personen- als auch Kapitalgesellschaften auftreten, darunter die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH), Aktiengesellschaften (AG) und Unternehmergesellschaften (UG).
Weil GmbHs das steuersparsamste Vehikel für deinen Vermögensaufbau sind, kannst du bei RIDE GmbH -Vorratsgesellschaften kaufen.

Du willst mehr wissen?

Gründen, verwalten, investieren – alles aus einer Hand

Mit der GmbH als Investitionsvehikel machst du mehr aus deiner Rendite – so, wie es sehr Vermögende schon seit Jahrzehnten tun. Wir begleiten dich in allen Phasen: Von der Gründung, über die Verwaltung bis zu deinen Investments. Dank unserer Softwarelösungen und der Automatisierung von Prozessen sind nicht nur die Neu-Gründung oder der Kauf einer Vorratsgesellschaft ein Kinderspiel. Auch Jahresabschlüsse und Steuererklärungen für deine Vorratsgesellschaft sind unkompliziert und zu planbaren Kosten realisierbar.